LOS ANGELES

L.A. – eine atemberaubende Stadt Kaliforniens, vor allem bekannt für die Film- und Musikindustrie in Hollywood. Los Angeles war die erste Stadt auf unserer Kalifornienrundreise 2005 und gleichzeitig eine der vielseitigsten und beeindruckensten aller Städte.

Unsere Reise konnte fast nicht besser starten. Angekommen in L.A. mussten wir erst einmal realisieren wo wir sind. Ein Blick aus dem Hotelfenster lies mich nur schwer begreifen, dass ich tatsächlich in Los Angeles/California gelandet bin.

L.A. ist die größte Stadt Kaliforniens und Verwaltungssitz von Los Angeles County. Die Stadt ist in 10 Regionen unterteilt, zu diesen gehören unter anderem Downtown/LA Metro, Hollywood und Beverly Hills.

Nachdem wir die Stadt etwas erkundeten, ging unsere nächste Tour nach Hollywood und Beverly Hills. Das weltbekannte Hollywood-Sign liegt im Norden der Stadt in den Hollywood Hills.

LA Hoolywood3

Zu den größten Filmstudios in Hollywood zählen zur Zeit die Universal Studios und Warner Bros. Auf einer Rundfahrt durch die Hollywood Studios kamen wir an großen Filmhallen und den Sets von „Der Weiße Hai“, „Grinch“ und der Wisteria Lane von Desperate Housewives vorbei. Es war wirklich sehr beeindruckend zu sehen, wo all die tollen Filme entstehen und produziert werden!  Ich durfte sogar einen Schauspieler kennenlernen – Tyrese Gibson von „The Fast and the Furious“. Das passiert einem ja auch nicht alle Tage – Hollywood machts möglich…

LA Hollywod2

Eine weitere Sehenswürdigkeit Hollywoods ist der Walk of Fame mit ca. 2 500 Platten prominenter Künstler der ganzen Welt. Ein wahnsinns Gefühl auf den Sternen entlang zu laufen und all diese Namen zu lesen. Der Walk of Fame macht seinem Namen alle Ehre… Viele Menschen waren da, um einfach nur gesehen zu werden und mit der Hoffnung, entdeckt zu werden. Kamerateams waren ebenfalls nicht weit, gefolgt von Bad Man und Elvis. So wie ich es mir vorgestellt habe 🙂

page

Kulturell hat Los Angeles neben Hollywood einiges zu bieten, denn die Stadt hat pro Kopf die meisten Museen auf der ganzen Welt. Auf ca. 3 000 Bewohner kommt ein Museum – eine beachtliche Anzahl. Eines dieser Museen ist der wohl größte Museumskomplex der Welt  – das Getty Museum in den Steilhängen Santa Monicas. Zu sehen sind hier hauptsächlich Gemälde aus dem 15. Jahrhundert. Außerdem nennenswert sind das Santa Monica Museum of Art und das Southwest Museum.

Der Stadtteil Beverly Hills ist vor allem bekannt als Domizil zahlreicher prominenter Schauspieler, Regisseure und Stars von Los Angeles. Auf dem Rodeo Drive, der teuersten Einkaufsstraße der Welt, findet man Geschäfte angesagter Designer wie Gucci, Dolce & Gabbana, Dior und viele viele mehr… Beeindruckend und schön anzusehen, jedoch nichts für den normalen Geldbeutel. Zumindest kann ich sagen, ich war schon mal da gewesen..

Auf dieser Seite findet ihr noch weitere tolle Info’s rund um Los Angeles: http://www.discoverlosangeles.com/

Diese Stadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s