Gold panning at Yale

Ein toller Sonntagsauflug! Yale – eine kleine Provinz ca. zweieinhalb Stunden von Vancouver entfernt. Dort lebt Yukon Dan, ein Goldgräber mit Leib und Seele. Er lud uns ein, den Tag am Fraser River mit ihm beim Gold Panning zu verbringen. Gesagt getan! 🙂

Angekommen am Fraser River erklärte uns Dan zunächst wie Gold Panning richtig gemacht wird und worauf zu achten ist, denn nicht überall ist Gold zu finden. Yale war schon früher eine Stadt des Goldrausches und Dan hat sich die Leidenschaft des Goldwaschens bis heute angenommen. Er liebt was er tut und das strahlt er auch durch seine besondere Persönlichkeit aus.

page 9

Alle sind fündig geworden und durften ihr selbst gefundenes Gold behalten. Während des Gold pannings konnte man die tolle Natur genießen – Yale ist am Fraser River gelegen und umgeben von Bergen. Auf unserem Heimweg Richtung Vancouver entdeckten wir einen tollen See mit absolut klarem Wasser. Ich war mehr als begeistert!

page 10

Kanada’s Natur hat so viel zu bieten und eine wahnsinnige Vielseitigkeit, es ist einfach traumhaft! Bis jetzt habe ich nur einen kleinen Teil der Natur gesehen, ich denke mich wird noch einiges mehr atemberaubendes erwarten..am meisten bin ich auf die Bären gespannt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s